Sichtbarkeitsreport Logistik 2019

Wer als Unternehmen von Kunden oder potentiellen Mitarbeitern online gefunden werden will, muss sichtbar sein. Das gilt auch für die Logistik. Doch wie sichtbar sind Logistikdienstleister in der digitalen Welt? Diese Frage dient als Grundlage für den ersten Sichtbarkeitsreport Logistik.

 

Mit Sichtbarkeit zum Erfolg

Mainblick hat in Zusammenarbeit mit den SEO-Experten von eology über 100 Webseiten von Top-Unternehmen aus der Logistikbranche analysiert. Die Ergebnisse geben Aufschluss darüber, wie erfolgreich Logistiker mit digitalem Contentmarketing und ihrer SEO-Strategie sind. Die ausgewerteten Daten zeigen, dass vor allem große Unternehmen und Konzerne einen höheren Sichtbarkeitsindex aufweisen. So kommt die Deutsche Bahn AG mit ihrer Website auf einen Wert von knapp neun Punkten. Im Vergleich zum Rest der Logistik ist das eine hohe Punktzahl, denn über 75 Prozent der analysierten Webseiten erreichen nicht einmal 0,1 Punkte.

 

SEO und Social Media erhöhen Sichtbarkeit

Die Branchenstudie liefert neben dem Ranking der Logistik wichtige Tipps für mehr digitale Sichtbarkeit der jeweiligen Marke. Demnach unterstützt guter und SEO-optimierter Content auf der eigenen Website als Digital Basecamp, in der Logistik-Community mit ihren Blogs, Foren und Onlinemagazinen sowie in den eigenen Social-Media-Kanälen die Auffindbarkeit bei Google und Co.

Jetzt den Sichtbarkeitsreport Logistik anfordern